Menschen, Göttern gleich – oder: Veddeltopia

frei nach H. G. Wells / Repertoire

Uraufführung 13/12/2019

Veddel

Herr Barnstaple ist in missmutige Gedanken über die Ärgernisse seiner Zeit vertieft, als er unaufmerksam zwei S-Bahn-Stationen zu weit fährt und sich in einer völlig anderen, strahlenden Welt wiederfindet. Zwischen der einen und der anderen Elbseite passiert er ungeahnt ein Wurmloch und landet in „Veddeltopia“. Hier trifft er auf Lebensformen, die denen seiner Welt um Jahrtausende in wissenschaftlicher und ethischer Erkenntnis voraus sind. Doch mit Barnstaple sitzt eine weitere Gruppe Erdenmenschen im S-Bahn-Waggon und diese blickt Veddeltopia alles andere als wohlwollend entgegen.
Mit Veddeler*innen und Schauspieler*innen entwickelt Paulina Neukampf auf Grundlage des 1923 erschienenen Romans »Menschen, Göttern gleich« ein neues Stück auf der Elbinsel.

Regie: Paulina Neukampf Bühne: Julia Berndt Kostüme: Mascha Mihoa Bischoff Musik: Sarah de Castro
Empfehlungen